Neue Wetterstation und webcam für volxwetter.de

Wetterstation

Ab heute verwende ich eine Technoline WS2300 Wetterstation. Diese kann im Vergleich zu meiner Heizung deutlich mehr 🙂
Die neue Station ist z.Zt erstmal temporär unter http://www1.wauzzz.de/volxwetter erreichbar.

Webcam

Zudem habe ich eine provisorische Webcam installiert.
Der bislang als Übergangslösung gedachte „Wetterserver“ läuft derzeit auf meinem alten IBM Thinkpad T41 Notebook auf Basis von opensuse Linux 12.1

Angeschlossen wurde eine alte Medion Webcam

lspci String: Microdia PC Camera (SN9C201 + SOI968)

Es war gar nicht so einfach dazu ein Stück Software zu finden, das ein – ich dachte eigentlich – Standardproblem löst. /dev/video0 ansteuern, Einen Frame als jpg abspeichern und fertig. 🙁 Die meisten Sachen die man findet beschäftigen sich mit Videochat usw. Sowas eigentlich total einfaches wie ein Foto schießen und bitte dann aber nicht mit ner Gui sondern per Commandline schien fast unlösbar. Entweder war die Software total veraltet und beim kompilieren hagelt es Fehler ohne Ende oder aber ein rpm-Paket ist nicht mit der aktuellen Distri kompatibel. Ich habe Tage damit verbracht, mich durchzuhangeln. Letztlich bin ich bei der Software fswebcam hängen geblieben. Das Tool macht genau das, was ich brauche. Es kann zudem sogar noch individuellen Text in dem Bild einblenden. Für mich nat. ideal, da ich so die Stationsdaten und Uhrzeit einblenden kann 🙂

 

Leider hat die Webcam ein Problem mit dem Weißabgleich, sodass in der Mitte das Bild einen total überblendeten weißen Kreis hat. Auf Dauer werde ich wohl auch zu einer professionelleren WLAN-IP Webcam umschwenken, die zudem für den Außenbereich geeignet ist. Die jetzige Kamera hängt hinter der Scheibe meines Dachfensters. Im Winter dürfte es bei Schneefall dann wohl ein weißes Bild geben 🙂

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen